Post

Über uns

Zu den Fotos

Die Angebote der Jugendfreizeiteinrichtung des Jugendladen Wedding richten sich an Kinder und Jugendliche aus dem Sozialraum Nettelbeckplatz / Kolberger Strasse, im Alter zwischen 6 und 20 Jahren, die ihre Freizeit selbstbestimmt und in Gemeinschaft verbringen wollen. Die Jugendfreizeiteinrichtung besteht seit 1996 und wird seit 1999 vom Bezirksamt Mitte gefördert. Im Vordergrund der Arbeit stehen das interkulturelle Lernen, die Integration in die Gemeinschaft, die gemeinsamen Erfahrungen und die Zusammenwirken unterschiedlicher ethnischer Gruppen. Wir fördern das interkulturelle Zusammenleben von Kindern und Jugendlichen verschiedener Herkunft, Religions- und Kulturzugehörigkeit. Neben den allgemein fördernden Bildungs- und Freizeitangeboten werden auch konkrete sozialpädagogische Hilfen zur Lebensbewältigung geleistet. Dafür werden individuelle Beratung und vielfältige Aktivitäten angeboten, die darauf abzielen, Benachteiligungen, Gefährdungen und Ausgrenzungen entgegenzuwirken. Parallel zu einer sinnvollen Freizeitbeschäftigung bieten verschiedene Angebote den Jugendlichen eine Orientierung bei der Identitätsfindung und auch eine Hilfe bei der Lösung von Problemen.Der Jugendladen Wedding hat schon zahlreiche Projekte zur Förderung des friedlichen Zusammenseins und zum Abbau von Fremdenfeindlichkeit und Gewalt organisiert. Unsere Arbeit ist stadtteilorientiert und wirkt bei der Schaffung bzw. Erhaltung positiver Lebensbedingungen für Kinder, Jugendliche und Familien aktiv mit. Wir machen uns als Interessenvertreter für die Belange von Kindern und Jugendlichen stark und betreiben „Lobbyarbeit“ für Familien im Kiez. Die Angebote orientieren sich an der Lebenswelt von Kindern und Jugendlichen, knüpfen an ihren Bedürfnissen an und können von ihnen mitgestaltet werden.

Telefonberatung
Telefonberatung
Der DRK Jugendladen Wedding bietet Unterstützung für Familien an: Wie lässt sich jetzt der familiäre Alltag meistern? Wie können wir uns gegenseitig unterstützen, Spannungen abbauen und Konflikte lösen? Wie können wir kindgerecht über die Coronakrise reden? Auch in diesen angespannten Zeiten gibt es Beratungsbedarf zum Zusammenleben in der Familie, zu Erziehungsfragen, zu Konflikten oder emotionalen Problemen. Euer Team
Neue Telefonnummer

Achtung!

Der Jugendladen hat eine neue Telefonnummer:

030 600 300 5531

Der Jugendladen auf

Unsere Imagebroschüre

Image Broschüre

Zitate

Es braucht ein ganzes Dorf, um ein Kind zu erziehen

afrikanisches Sprichwort